Madame Ursula‘s „leichter“ Kartoffelsalat“

Kartoffelsalat, ein deutscher Klassiker. Mit viel Mayonnaise und Bockwurst ist er leider eine richtige Kalorien Bombe 💣🍫.

Mit diesem Kartoffelsalat, habt ihr nicht nur eine kalorienarme Alternative, sondern ☝️ auch noch eine vegetarische Alternative.

Das Rezept ist das Original Rezept meiner Mama, nur etwas entschärft. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim nachkochen und hoff Euch gehts gut?

Ich mach gerne immer die doppelte Menge, denn ist der Kartoffelsalat erst über Nacht im Kühlschrank gewesen, schmeckt er meiner Ansicht nach am besten, oder ?

Also 👉MEALPREP GEEIGNET👈

Habt eine super Wochenmitte!

Eure @life_and_fitness_princess 👸🏽

Zutaten (Bei Mealprep die doppelte Menge nehmen):

🥔 250g Kartoffeln

🌭 2 Vegetarische Würstchen (z.B. von der Rügenwalder Mühle)

🥚 1 Ei

🥄 50g Miracel Whip so leicht oder Light Mayonnaise

🥒 1/2 Glas Gewürzgurken scharf und würzig, sowie etwas Gurkenwasser

🧂 Salz, gewürzter Pfeffer, einige Spritzer Maggi

Zubereitung:

Rezept Stepp by Stepp von oben links nach rechts

1️⃣ Zuerst die Kartoffeln für circa 10 min in Salzwasser (je nach Größe kochen) danach ein Ei einpicksen und dieses vorher waschen und für 7min zu den Kartoffeln dazugeben (So kommt ihr insgesamt auf circa 17-20min Kartoffelkochzeit, ist von der Größe der Kartoffel abhängig, ich halbiere sie gerne).

2️⃣ In der Zwischenzeit in der die Kartoffeln und das Ei kochen könnt ihr Miracel Whip, Gurkenwasser, gewürzter Pfeffer und Maggi nach Geschmack in eine große Schale geben. Alles gut umrühren.

3️⃣ Nun die Gurken und Würstchen klein schneiden und mit in die Schale geben.

3️⃣ Sind die Kartoffel gar, diese mit dem Ei kurz abschrecken und kurz abkühlen lassen. Das Ei kann nun gepellt werden und im Eierschneider (Alternativ nimmst Du ein Messer) in gleichmäßige Scheiben geschnitten werden.

4️⃣ Gurken, Ei und Würstchen Scheiben gut mit der „Fake Mayo“ vermischen (wer mag kann die Würstchen auch weglassen und diese zum Kartoffelsalat warm seperat mit Ketchup u./o. Senf servieren).

5️⃣ Zuletzt die abgekühlten Kartoffeln in Scheiben schneiden und mithilfe von zwei Löffeln gut verrühren, sodass alles mit der „Fake Mayo“ gewürzt ist. Nun kann man den Kartoffelsalat essen, oder nach Gusto abkühlen lassen, im Kühlschrank bis zum Verzehr (maximal 2 Tage) aufbewahren.

6️⃣ Lasst es Euch schmecken ! Bon Appétit ! 😋

Veröffentlicht von lifeandfitnessprincess

Ich bin Eva und habe mein duales Studium im Bereich Fitnessökonomie erfolgreich abgeschlossen. Ich bin leidenschaftliche Food-und Fitnessbloggerin auf Instagram (@life_and_fitness_princess) und möchte einfach gerne viele Menschen erreichen, bewegen und inspirieren. Durch meine Lebenserfahrung und Kampfgeist habe ich in meinem Leben schon viel durchgemacht und erreicht. Vielleicht kann ich auch Dich motivieren Deinen Weg zu gehen ?

2 Kommentare zu „Madame Ursula‘s „leichter“ Kartoffelsalat“

    1. Liebe Pia,
      ich danke Dir für Deinen lieben Kommentar 🥰. Auf dem ersten Bild die Würstchen sind tatsächlich echt, da das Bild noch vom letzten Jahr ist 😅🤫. Das Stepp by Stepp Bild ist mit den VEGGIE Würstchen. Hab einen wunderschönen Donnerstag 😘. Falls Du den Salat mal nachmachen solltest, darfst Du gerne berichten, wie er Dir gemundet hat 😘😊.
      Glg Eva

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: